Skip to main content

Unterwegs nach und in Indonesien

Indonesien ist ein Inselstaat, zergliedert in unzählige größere und kleinere Inseln, die zum Teil äußerst bergig sind – von einem einheitlichen Transportsystem ist man daher schon allein aufgrund der Lage und Topografie ganz weit entfernt. Dennoch ist jeder Teil des Landes auf mindestens einem Weg erreichbar: Zwischen den einzelnen Inseln und Inselteilen verkehren mehr oder weniger regelmäßig Boote bzw. Fähren. Da in Indonesien jedoch oftmals sehr weite Strecken zurückgelegt werden müssen, kommen oftmals auch Flugzeuge zum Einsatz.

Am besten erschlossen sind die großen Touristenhochburgen und damit in jedem Fall Bali und Java. Wie sie dort, aber auch in anderen Landesteilen am besten von A nach B kommen, erfahren Sie in den folgen Abschnitten.

Borobodur Tempel in Indonesien

Borobodur Tempel in Indonesien ©iStockphoto/Atid Kiattisaksiri