Web
Analytics Made Easy - StatCounter
Skip to main content

Nelles Guide Reiseführer Indonesien – Rezension

Der Nelles Guide Reiseführer Indonesien – Sumatra, Java, Bali, Lombok und Sulawesi ist einer der wenigen deutschsprachigen Reiseführer, die sich mit diesem äußerst interessanten Gebiet befassen. Und dies ist einer der wenigen Punkte, die für diesen Reiseführer sprechen.

Nelles Guide Reiseführer Indonesien. Sumatra, Java, Bali, Lombok, Sulawesi

Nelles Guide Reiseführer Indonesien. Sumatra, Java, Bali, Lombok, Sulawesi Bild:Nelles Verlag

Er weist viele und durchaus prächtige Bilder auf, die einen guten Eindruck der einzelnen Regionen verschaffen und eine gewisse Atmosphäre gestalten. Deutlich im Bruch dazu steht jedoch der Text der einzelnen Kapitel, in dem so gut wie nie auf die zahlreichen Fotos eingegangen wird, so wird keine stimmungsvolle Symbiose gebildet sondern die schönen Bilder wirken wie schmuckvolles Beiwerk zu einem informativen Text – bieten aber trotzdem einen guten Einblick in diese exotische Region.

Der Reiseführer bietet einen guten Überblick über die Geschichte und die Kultur Indonesiens und dient dem Reisenden mit den informativen und ausführlich recherchierten Texten als zuverlässige Informationsquelle. Der Leser findet zu jeder Sehenswürdigkeit wissenswerte Details – doch leider findet er so gut wie nie das passende Foto zu der Sehenswürdigkeit.

Die ausführlichen Kapitel, die mit vielen informativen Details aufwarten können, weisen leider keine gute interne Struktur auf, wie sie auch dem kompletten Reiseführer zu fehlen scheint. Die Orientierung innerhalb des Reiseführers ist kompliziert und verhindert so einen schnellen Zugriff auf die einzelnen Informationen, gesuchte Details werden erst nach einigem hin und her blättern gefunden, wodurch wertvolle Urlaubszeit verloren geht und auch die Nutzung des Reiseführers weniger Spaß macht. Zwar beinhaltet der Reiseführer viele nützliche Informationen zu den Themen Sehenswürdigkeiten, Hotels, Unterhaltung und auch zu Themengebieten wie landestypischen Speisen, doch wird dem Leser dieses Wissen quasi vorenthalten, da er erst lange im Reiseführer suchen muss, bevor er die Informationen findet. Verkompliziert wird dem Reisenden auch der Nutzen dieser Tipps und Informationen – die vorgestellten Hotels und Restaurants sind nicht auf den internen Karten eingetragen, so dass der Reisende eine zusätzliche Straßenkarte zur Orientierung benötigt.

Ein großes Manko des Reiseführers ist es also, dass er für den Reisenden unterwegs kaum hilfreich ist. Die Handhabung ist kompliziert, eine zusätzliche Karte wird benötigt und auch die Tipps sind nicht alle wirklich aktuell und neu – und teilweise nicht aufzufinden. Zwar sind besondere Sehenswürdigkeiten graphisch gekennzeichnet und setzen sich so von den anderen ab, doch der Text widmet sich allen Sehenswürdigkeiten gleich intensiv – und die passenden Fotos sind nur schwer oder gar nicht zu finden.

Nach der Lektüre des Reiseführers hat der Leser einen guten Überblick über Indonesien erhalten und grundlegende Informationen zur Planung einer Reise erhalten. Zusätzlich zu diesem Reiseführer benötigt der Reisende eine weitere Karte, um die Informationen des Reiseführers zu ordnen. Außerdem fehlen in diesem Reiseführer elementarwichtige Informationen zum Beispiel Tipps zum korrekten Verhalten, die sich der Reisende aus anderen Quellen besorgen muss.

Der Reiseführer bietet Informationen über dieses exotische Reiseziel und versorgt den Reisenden mit vielen Informationen, die zur Planung und Durchführung einer Reise benötigt werden. Er weckt durch die vielen, farbenprächtigen Bilder die Sehnsucht und das Interesse des Lesers, versteht es jedoch nicht, diese Sehnsucht und Stimmung auch in die Informationstexte zu übertragen und so eine gewisse Stimmung durch den kompletten Reiseführer zu tragen. Der Umgang mit ihm ist etwas komplexer und eignet sich nicht dazu, ohne gewisse Vorarbeit auf den Reiseführer zurück zu greifen – diese Vorarbeiten können aber gut während des langen Fluges erledigt werden.

Alles in allem ist der Reiseführer informativ und hilfreich – wenn man gewisse Mängel in Kauf nimmt. Da er einer der wenigen Reiseführer ist, die sich ausführlich mit diesem Ziel beschäftigen, gibt es auch kaum Alternativen. Er ist ein guter Begleiter bei der Entdeckungstour durch diese so fremdartige Gegend und hilft, dieses schöne Fleckchen Erde genauer kennen zu lernen.

Top Artikel in Indonesien Allgemein